Zahlungsinformationen


Zahlungsmöglichkeiten für Teilnehmer von Kursen und Workshops

Auf Talendu kannst du einen Kurs oder Workshop ganz bequem per Kreditkarte oder Giropay bezahlen. Wir arbeiten daran, die bald noch weitere Zahlungsmöglichkeiten anzubieten. Hierfür arbeiten wir mit unserem Payment Service Provider Stripe zusammen. Stripe besitzt ein Level 1-Zertifikat als PCI Service Provider, das höchste Sicherheitsniveau, das in der Kartenzahlungsbranche verfügbar ist. Damit stellen wir sicher, dass deine Zahlungen höchste Sicherheitsstandards erfüllen.

Um den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten, solltest du ausschließlich über Talendu buchen und kommunizieren. Damit stellen wir sicher, dass du stets den vollen Schutz hast und in bestimmten Situationen dein Geld wiederbekommen kannst. Weitere Informationen findest du in unseren Nutzungsbedingungen.


Auszahlung für dich als Anbieter eines Kurses und Workshops

Für die sichere und schnelle Auszahlung deines verdienten Geldes arbeiten wir mit unserem Payment Service Provider Stripe zusammen. Stripe funktioniert nahtlos mit deinem Talendu-Account und akzeptiert alle gängigen Kredit- und Debitkarten sowie weitere Zahlungsarten. Somit können an deinen Kursen und Workshops interessierte Menschen, diese ganz bequem online buchen und bezahlen. Nachdem du eine Veranstaltung bzw. den ersten Termin einer Veranstaltung durchgeführt hast, können wir dein Geld auf ein von dir angegebenes Bankkonto auszahlen. Dies erfolgt für deine letzten Kurse und Workshops immer einmal pro Woche.

Bitte beachte, dass wenn jemand deine Veranstaltung bucht, wir immer ca. sieben Tage warten müssen, bevor wir dein Geld an dich auszahlen können. Deshalb kann es vorkommen, wenn ein Teilnehmer relativ kurzfristig gebucht hat, dass du dein Geld für eine Veranstaltung erst in der darauffolgenden Woche erhältst.

Dein Geld zahlen wir immer abzüglich der Servicegebühr von Talendu von 10% auf den Preis deines Kurses oder Workshops (Angebot bis einschließlich 31. Dezember 2018, danach 19%) an dich aus. Dies geschieht automatisch im Prozess, sodass du ausschließlich Geld erhältst und im Nachhinein nichts mehr an Talendu zahlen musst. Diese Servicegebühr fällt ausschließlich bei einer Buchung über Talendu an. Wenn du einen kostenlosen Kurs oder Workshop anbietest, berechnen wir natürlich auch keine Servicegebühren. Das Anbieten deiner Kurse & Workshops selbst ist kostenlos.

Weitere Informationen findest du auch in unseren Nutzungsbedingungen.